Gratis Versand ab 39,-EUR >> NEU! FREE Pick-up Service in unserem Shop in Berlin >>Gratisproben

Schneckenschleim auf der Haut? Hört sich gewöhnungsbedürftig an. Hinter dem Beauty-Trend steckt jedoch eine Rezeptur, die in der koreanischen Kosmetik schon lange als Anti-Aging-Wundermittel für einen ebenmäßigen, frischen Teint gilt. Ihr Schleim schützt die Schnecke gegen UV-Strahlung und Bakterien, spendet Feuchtigkeit und hält ihre Haut geschmeidig. Der Effekt entspricht damit exakt dem, was sich die meisten Menschen für ihre Haut wünschen. Was macht Schneckenschleim so effektiv für deinen Teint? Erfahre mehr über das Wundermittel aus der koreanischen Kosmetik.

Schneckenschleim: exotisches Schönheitsgeheimnis mit langer Tradition

Schneckenschleim wird derzeit als cooler Trend aus Asien gefeiert. Dabei ist er bereits seit Jahrhunderten ein Geheimtipp gegen allerlei Beschwerden. Im antiken Griechenland wurde er für die Wundheilung und gegen Hautentzündungen eingesetzt. Auch Sissi, Kaiserin von Österreich, schwor auf die Beautywirkstoffe aus dem Sekret der Schnecke. Mitte der 90er-Jahre fiel Schneckenzüchtern auf, dass ihre Hände im Kontakt mit den Tierchen so wunderbar weich wurden und Wunden schneller heilten. Damit legten sie den Grundstein für den Siegeszug des Helix aspersa muller glycoconjugates – oder kurz Schneckenschleim – in der koreanischen Kosmetik.

Wertvolle Powerstoffe: das steckt in Schneckenschleim

Die Schnecke bewegt sich gemächlich und dabei geradezu anmutig fort. Das gelingt ihr dank ihres zähen Sektrets, mit dem sie sich praktisch ihren eigenen Untergrund schafft. Die besondere Konsistenz entsteht vor allem durch Mucine, strukturgebende Bestandteile in Sekreten: Sie enthalten Zuckermoleküle, die sich an Eiweißstoffe binden. Dieser Mix ist jedoch nicht alles, was Snail-Repair für deine Haut so effektiv macht. Schneckenschleim enthält darüber hinaus diese Beauty-Garanten:

  • Hyaluronsäure
  • Kollagen
  • Zink
  • Eisen
  • Kupferpeptide
  • Glykolsäure
  • Mineralien
  • Antioxidantien
  • Allantoin
  • Proteasen (Enzyme)

In der Anti-Age-Pflege aus der Natur steckt damit alles, was du brauchst, um deine Haut straff, glatt und rosig zu erhalten. Kein Wunder, dass Schneckenschleim in der koreanischen Kosmetik einen so hohen Stellenwert hat.

Die Wirkung von Schneckenschleim in koreanischer Kosmetik

Mineralien, Antioxidantien und Glykolsäure reparieren geschädigte Hautzellen, Allantoin macht deinen Teint straff und geschmeidig. Elastin kann Falten mindern und maximiert die Elastizität deiner Haut. Glykolsäure entschuppt, glättet und hat eine leicht aufhellende Wirkung.

Hyaluronsäure stellt sich als wahres Schönheitswunder für pralle Haut vor: Ein Gramm bindet bis zu sechs Liter Wasser. Sie kommt natürlicherweise im Körper vor, baut sich jedoch mit zunehmendem Alter immer mehr ab. Von außen zugeführt, versorgt sie deine Haut effektiv mit Feuchtigkeit.

Damit wirkt Schneckenschleim gegen große Poren, unreine Haut, Schäden durch Sonneneinstrahlung und Hyperpigmentierung. (Akne-)Narben und Hautunreinheiten sagst du dank der antibakteriellen und straffenden Eigenschaften von Snail-Repair den Kampf an.

Bei regelmäßiger Anwendung wirst du mit einem strahlend reinen, straffen Teint belohnt. Die Mucine fördern außerdem die Wundheilung – und Schneckenschleim ist selbst bei sensibler Haut in der Regel gut verträglich.

Schneckenschleim für deine tägliche Schönheitspflege

In deiner K-Beautyroutine verwendest du Snail-Repair in Form von Schneckengel, Schneckenessenz oder Schneckencreme. Sehr effektiv und einfach anzuwenden sind auch Schneckenschleim-Sheet-Masks: Du legst sie auf, entspannst dich für 15 bis 20 Minuten, nimmst sie ab und freust dich über ein klares, rosiges Hautbild.

Schneckenschleim ist das Beauty-Wunder aus der koranischen Kosmetik. Probiere jetzt aus, wie Snail-Repair deiner Haut schmeichelt.