Gratis Versand ab 39,-EUR >> NEU! FREE Pick-up Service in unserem Shop in Berlin >>Gratisproben

Vor allem im Bereich von Stirn, Nase und Wangen siedeln sie sich gerne an: Kleine schwarze Punkte, die das Hautbild stören. Zwei Ursachen lassen sich für die Mini-Flecken ausmachen: Mitesser und Sebaceous Filaments (Follikel-Filamente). Welche Unterschiede gibt es und wie gelingt es, Sebaceous Filaments und Mitesser zu entfernen? Erfahren mehr über die Bekämpfung unreiner Haut und großer Poren mit koreanischer Kosmetik

Unreine Haut adé: darum solltest du Mitesser entfernen

Mitesser entstehen vorwiegend auf unreiner Haut. Kann der Talg nicht ungehindert abfließen, verstopfen die Poren. Die schwarze Färbung entsteht durch den im Talg enthaltenen Hautfarbstoff Melanin, der mit Sauerstoff oxidiert. Bei großen Poren ist dies besonders gut sichtbar. Mitesser zu entfernen, klärt und reinigt zugleich deine Poren und wirkt gegen Akne. 

Unreine Haut, große Poren und Mitesser entfernen: strahlend reine Haut mit koreanischen Kosmetik-Produkten

Unreine Haut und Mitesser zu entfernen, gelingt mit den richtigen Mitteln aus der koreanischen Kosmetik: Masken mit Lavaerde enthalten eine geballte Portion Antioxidantien und Mineralien mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung. Sie klären, verkleinern die Poren und wirken gegen fettige Haut.

Ein wahres Wundermittel gegen unreine Haut und um Mitesser zu entfernen, sind diese Klassiker der koreanischen Kosmetik: COSRX Pimple Master Patches. Die Pflaster-Strips schließen Bakterien ein, Hydrokolloid fördert die Wundheilung. Der Effekt: große Poren verschwinden, fettige Haut wirkt strahlend frisch, Pickel und Mitesser entfernst du gleich mit. 

Was sind Sebaceous Filaments?

Bevor du dich daran machst, mit koreanischer Kosmetik vermeintliche Mitesser zu entfernen, solltest du prüfen, ob es sich bei den schwarzen Punkten überhaupt um solche handelt. Es gibt nämlich eine zweite Art, die den Porenverstopfern täuschend ähnlich sieht. Sebaceous Filaments (Follikel-Filamente) sind kleiner und tauchen auf jedem Hauttyp auf. Leidest du also nicht unter fettiger Haut oder Mischhaut, beobachtest aber dennoch winzige schwarze Punkte auf der T-Zone, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Sebaceous Filaments: Talg und Hautschüppchen, die im Kontakt mit Sauerstoff oxidieren und eine schwarze Färbung annehmen. Bei großporiger Haut fallen sie stärker auf, bei einem zarten Teint sind sie mitunter kaum sichtbar. Sebaceous Filaments sind schützen deinen Teint vor dem Austrocknen und halten ihn geschmeidig. 

Große Poren sowie Mitesser entfernen und gegen Sebaceous Filaments vorgehen – so gelingt es

Ob große Poren, Sebaceous Filaments oder Mitesser entfernen: gegen schwarze Pünktchen und unreine Haut ist ein Kraut gewachsen. Während du Mitesser stets entfernen solltest, ist die Sache bei Sebaceous Filaments nicht so einfach – schließlich sorgen sie für einen gesunde Teint. Setze daher vor allem auf die Poren-Reinigung, um sie optisch verschwinden zu lassen.

Dabei kommen koreanische Kosmetik-Produkte zum Einsatz, mit denen du auch Mitesser entfernst, unreiner Haut und großen Poren den Kampf ansagst. Chemische Peelings mit BHA (Salicylsäure) und AHA (Alpha-Hydroxysäuren) regen die Zellerneuerung an. Niacinamid fördert die Hauterneuerung, grüner Tee verkleinert die Poren. So fallen Sebaceous Filaments kaum mehr auf. Trage außerdem stets einen Sonnenschutz auf. Die Strahlung kann die Hornschicht verdicken, sodass Talg schneller oxidiert. Gegen diesen Effekt wirken koreanische Kosmetik-Produkte mit Vitamin C: Es verhindert mit seinen Antioxidantien die Verfärbung des Talgs.

Schon probiert? Sebaceous Filaments, große Poren, unreine Haut und Mitesser entfernst